Software handy

How To Turn Any Android Phone Into An iPhone...

Egal ob der eifersüchtige Freund oder sogar Kriminelle, die an Ihre Bankdaten wollen. Mit der richtigen Software können andere Ihre Aktivitäten am Smartphone überwachen.

Betriebs­system Android

Schon ein bisschen technisches Knowhow und einmaliger physischer Zugriff auf Ihr Smartphone können ausreichen. Im Nu ist eine Spionage-App installiert und die Person, die Sie überwachen will, kann von nun an all ihre Gespräche mithören, Eingaben mitlesen oder Ihre Fotogalerie durchsehen.

Damit Sie diese allerdings als solche registrieren, müssen Sie Ihr Gerät gut kennen. Ein mögliches Anzeichen für Überwachungssoftware auf Ihrem Smartphone ist ein plötzlich auftretender erhöhter Akkuverbrauch, für den Sie keine Erklärung haben. Hintergrundprozesse, die Ihre Aktivitäten aufzeichnen und an Dritte weiterleiten wollen, beanspruchen zu diesem Zweck nämlich auch Ihren Akku.

Ihr Handy bleibt also aktiv, auch wenn Sie es weglegen und es eigentlich im Tiefschlaf sein sollte. Dies erkennen Sie unter Umständen auch daran, dass sich Ihr Gerät scheinbar grundlos erwärmt.

Arbeitszeiten mobil erfassen

Bestes Angebot auf BestCheck. Lässt sich der Bildschirm nicht ausschalten, wenn Sie das versuchen oder geht er plötzlich von alleine an, wenn es eigentlich keinen Grund dafür gibt, sind das ebenfalls Hinweise dafür, dass möglicherweise gefährliche Hintergrundprozesse auf Ihrem Smartphone laufen.

Ebenfalls stutzig machen sollte Sie, wenn Ihr Smartphone ungewöhnlich lange zum Herunterfahren benötigt. Die Geräte schalten sich nämlich erst aus, nachdem alle laufenden Prozesse abgeschlossen sind. Wenn dies zu lange dauert, könnte es sein, dass eine Überwachungssoftware Ihre Daten an andere übermittelt und deshalb Ihr Gerät aufhält.

Erfolgreich Handys abhören und überwachen

Auch ein plötzlich erhöhter Datentraffic kann darauf hindeuten, dass Sie ausspioniert werden. Manche Überwachungsprogramme nutzen nämlich jede Gelegenheit, um die gesammelten Informationen zu verschicken. Wenn Ihnen beim Blick auf die Rechnung ein für Ihre Verhältnisse ungewöhnlich hoher Datentraffic auffällt, sollten Sie auch Spionagesoftware als möglichen Verursacher in Betracht ziehen.

Eine weitere Auffälligkeit, die Sie in Alarmbereitschaft versetzen sollte, sind Textnachrichten, die scheinbar keinen Sinn ergeben. Was nach bedeutungslosem Durcheinander aussieht, könnte unter Umständen Codes beinhalten, die der Überwachungssoftware Anweisungen geben sollen. Denn mit Hilfe dieser Codes wird die Software ferngesteuert.

Viele der genannten Auffälligkeiten können auch bei anderen Problemen mit Ihrem Gerät auftreten.

Datenaustausch zwischen Android & PC - so klappt's - PC-WELT

Deshalb sollten Sie bei einem plötzlich schwächelnden Akku nicht automatisch davon ausgehen, dass Sie überwacht werden. Wenn allerdings mehrere Anzeichen zusammenkommen und Sie das Gefühl haben, dass etwas nicht stimmt, sollten Sie der Sache auf den Grund gehen. Doch selbst wenn alle Checks negativ ausfallen und Sie nichts Verdächtiges finden, sollten Sie vorsichtig sein.

TeamViewer mehr als 11 Millionen mal. Installationen auf Geräten. Unser hervorragendes globales Netzwerk, die ständige Weiterentwicklung der Fernwartungssoftware und die fortschrittliche Technologie von TeamViewer lassen Grenzen verschwinden. So erschaffen wir einen globalen Arbeitsplatz für unsere Nutzer.

Überwachungs-Apps: So checken Sie, ob Spionage-Software auf Ihrem Smartphone installiert ist

Dabei spielt es keine Rolle, von welchem Gerät aus Sie zugreifen wollen. Jedes moderne Smartphone ist ab jetzt Ihr Fenster zum Arbeitsplatz, mit einer komplett gesicherten Verbindung. Kunden aus rund Ländern nutzen TeamViewer.

Sobald Hilfe benötigt wird, können Sie mit Hilfe unserer Fernwartungssoftware einschreiten und z. Mehr erfahren.

Service zum Heft

Gratis download für private Nutzung.